Osterweg 2021

Von Gründonnerstag bis Ostermontag sind Sie herzlich eingeladen zu einem Osterweg entlang der beliebten Spazierwege rund um Marköbel. An einer Bank, einem Baum, einem Wegweiser entlang des Weges werden Sie kurze geistliche Impulse aus der Passions- und Ostergeschichte zum Lesen und Nachdenken finden. Nehmen Sie einen Gedanken, eine Frage, einen Impuls doch mit auf Ihren Spazierweg oder nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um auf einer Bank in der Sonne darüber nachzudenken. Die Textimpulse werden ergänzt durch Sprechszenen und Musik, die über einen QR-Code abgerufen werden können.


Die drei Routen des Osterwegs

Osterweg 1: 

Start: Pferdekoppel oberhalb der Obermühle 

Rundweg über Feldscheune Elsässer, Fischteich, kleinen Froschteich, Untere Feldscheune Brenner (Ende des Rundwegs) 

 

Osterweg 2: Erlewiesen - Hartenberg 

Start: Am Hartenberg (Schaukasten) Rundweg über Kläranlage, Weg (Hohe Straße) am Eschbach bis zur Feldscheune von Friedhelm Schneider am Ortsausgang von Marköbel

 

Osterweg 3:
Start: Ortsausgang Marköbel (Richtung Hirzbach) - Brücke über den Eschbach, 

Weg: Entlang der Hohen Straße: Schafhof/Käserei, Familie Rottstett, Landestrasse überqueren, durch Hirzbach  

Ende: Ortsausgang Hirzbach


Osterweg 2021 in der Übersicht